Suppen


Crème colorée oder ganz einfach: Randen-Apfelsuppe


Für 8 bis 10 Personen
Zutaten :

  1. 400 g rohe Randen
  2. 8 dl Bouillon
  3. 4 EL Crème fraîche
  4. 4 Eigelb
  5. etwas Rahm
  6. Kümmel

  7. 8 Äpfel (Boskop oder Gravensteiner)
  8. 4 dl Bouillon
  9. 2 EL Crème fraÎche
  10. Kurkuma
  11. 2dl Weisswein
  12. Salz, Pfeffer
  13. 2 dl Sauerrahm
  14. Schnittlauch oder Kresse

1. Randensuppe:
Randen mit Kümmel in leicht gesalzenem Wasser weichkochen, schälen und würfeln. Bouillon und Crème fraÎche aufkochen und Randen dazugeben.
Suppe absieben, pürieren und nach Belieben mit Eigelb und Rahm binden.


2. Apfelsuppe:
Äpfel schälen und entkernen. Mit Weisswein in Pfanne garkochen und pürieren. Bouillon und Crème fraÎche aufkochen und das "Apfelmus" dazugeben. Würzen und mit Sauerrahm abschmecken und mit Kurkuma nach Belieben färben.


3. Anrichten:
Zuerst die Randensuppe in die Teller geben. Anschliessend die Apfelsuppe in die Mitte der Randensuppe geben. Mit Messer oder Gabel "Sonne" zeichnen und nach Belieben mit Rahm und Schnittlauch oder Kresse garnieren.

Rezept zum Ausdrucken

- - -